Dr. Franz-Josef Ratter



Geb. am 20.06.1951 in Kaiserslautern

Schulbesuch in Dahn und Kaiserslautern, Wehrpflicht, Studium der Fächer Volkswirtschaftslehre, Soziologie und Sozialpolitik sowie Zahnmedizin mit Abschluss des Staatsexamens an der Universität zu Köln Promotion zum Dr. med.dent. Niederlassung in eigener Praxis in Deidesheim bis 2011

Initiator und Mitbegründer der Vereine:

"Mittelhaardter gegen Fluglärm e.V.“

„Freundeskreis ehemalige Deidesheimer Synagoge e.V“ (Vorstandsarbeit bis 2016)

„dentalroots-racines dentaires-aktion zahnwurzel e.V.“ (Vorsitz seit 2012)

 

 

 

 

Weitere Tätigkeiten:

Mitglied der Vertreterversammlung der BZK Pfalz 2007-2012
Mitglied im Rat der Stadt Deidesheim seit 2014
Schiedsmann der Verbandsgemeinde Deidesheim seit 2012
ehrenamtliche Tätigkeit als Zahnarzt in Ruanda ab 2012
Mitglied im Sprecherrat der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Gedenkinitiativen zur NS-Zeit in
Rheinland-Pfalz seit 201
Artikel u.a. in: - Heimatblätter Kreis Bad Dürkheim - Sachor (zit. in: Lexikon der jüd. Gemeinden im deutschen Sprachraum)

 


 

Zum Seitenanfang