An die Mitglieder der LAG

Einladung Workshop "ehrenamtlichen Archivpflege"

Sehr geehrte Mitglieder der LAG,

wie bei der Mitgliederversammlung angekündigt laden wir Sie in Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Speyer zu einem Workshop zur ehrenamtlichen Archivpflege herzlich ein.

Der Workshop besteht aus einem Theorietag mit praktischen Übungen am 26. März im Landesarchiv Speyer, gefolgt von einem Praxistag in einem Kommunalarchiv, für den der Termin mit den Teilnehmern noch vereinbart wird.

 

Theorietag:

Donnerstag, 26. März 2015

Erster Ferientag der Osterferien, mit Rücksicht auf Teilnahme aktiver Lehrkräfte

 

Uhrzeit:

 

9:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Tagungskosten:

 

keine

 

Verpflegung:

 

Es besteht die Möglichkeit zum Mittagessen - auf eigene Kosten - in der Mensa der benachbarten Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften - bitte bei der Anmeldung angeben.

 

Tagungsort:

  1. Landesarchiv Speyer, Otto-Mayer-Straße 9, 67346 Speyer

Telefon: 06232 91920

Parken auf dem hauseigenen Parkplatz.

 

Anmeldung

  1. bis 12. März 2015 an LAG-Sprecherrat:
  2. Renate Rosenau, Ebertstraße 26 C, 55232 Alzey
  3. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Telefon 06731 993322

 

Viele LAG-Mitglieder recherchieren in Archiven, haben eigenes Archivgut gesammelt und den Wunsch nach einer Schulung geäußert. Wir freuen uns, dass wir Ihnen jetzt in Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Speyer einen Workshop in zwei Teilen - Basisinformation in Theorie und Praxis - anbieten können.

Dieser Workshop dient zunächst der Arbeit in einer Mitgliedsgruppe der LAG. Sie haben Dokumente aus ihrem Arbeitgebiet gesammelt und stehen vor der Frage, wie daraus archivwürdiges Material ausgewählt und archivarisch gesichert werden kann und in welchen Archiven dies möglich bzw. sinnvoll ist. Dafür kommen Kommunalarchive in Frage.

Darüber hinaus ist der Workshop auch eine Grundlage für die Bestellung zum ehrenamtlichen Archivpfleger / zur ehrenamtlichen Archivpflegerin nach § 10 Landesarchivgesetz durch die

Landesarchivverwaltung, z.B. an einem kommunalen Archiv. Dazu teilte uns Dr. Rummel, Direktor des Landesarchivs Speyer, zur Möglichkeit der Qualifizierung von ehrenamtlichem Archivpersonal mit: "Die Landesarchive können Archivpfleger bestellen. Aufgrund dieser Bestellung können diese Personen praktisch die hoheitlichen Funktionen, die immer mit der Betreuung von Archivgut (aufgrund seiner Herkunft aus der Verwaltung) verbunden sind und verbunden bleiben, wahrnehmen."

Ihre Anmeldung erbitten wir bis zum 12. März 2015 an

 

Mit freundlichen Grüßen

Renate Rosenau

Mitglied des Sprecherrates der LAG

 

Einladung als ZIP-Datei HIER herunterladen

Einladung als PDF-Datei HIER herunterladen

 

 


 

 

Zum Seitenanfang