Emil-Frank-Institut an der Universität und an der Theologischen Fakultät Trier

Direktor: Prof. Dr. habil. Hans-Georg Gradl

Geschäftsführer: René Richtscheid, M.A.

Schlossstraße 10
54516 Wittlich
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.emil-frank-institut.de
Tel.: 06571/260 124
Fax:
 

 

 

 

 

 

 

 

Das 1996 gegründete Emil-Frank-Institut an der Universität Trier und an der Theologischen Fakultät Trier dient der Begegnung von Juden und Nichtjuden. In Forschung, Lehre und Weiterbildung fördert es das Wis-sen um Wesen und Geschichte des Judentums, ermöglicht Kontakte mit jüdischen Repräsentanten, Institutionen sowie Aus- und Fortbildungs-stätten im In- und Ausland.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Erforschung der Geschichte der jüdischen Gemeinden und Niederlassungen im Raum Mosel-Eifel-Hunsrück.
Kernstück des Instituts ist eine modern eingerichtete, wissenschaftliche Bibliothek sowie eine Mediathek mit Videos, Dias, CDs und CD-ROMs. Der Bestand beläuft sich derzeit auf über 11.000 Medieneinheiten.

 

 

Direktor: Prof. Dr. habil. Hans-Georg Gradl
Geschäftsführer: René Richtscheid, M.A.

Schlossstraße 10
54516 Wittlich
06571/260 124
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Zum Seitenanfang