Der Museumsverein Synagoge Staudernheim freut sich nach längerer Pause, dieses Jahr wieder am europäischen Tag der jüdischen Kultur mit folgendem Programm teilzunehmen:

- von 10:00 bis 17:00 Uhr offene Türen in der ehemaligen Synagoge Staudernheim, am Wolfsgang 3,

- 11:00 Uhr Führung über den jüdischen Friedhof in Staudernheim mit Raymond Wolff; Treffpunkt: vor der ehemaligen Synagoge am Wolfsgang 3

- 16:00 Uhr Lesung mit Raymond Wolff und Monika Richarz aus dem Kinderbuch „Moppi und Peter. Die wahre Geschichte zweier Hunde in der Nazi-Zeit“.

Veranstalter

Museumsverein Synagoge Staudernheim e.V.
Andrea Lefèvre, Schatzmeisterin
Methfesselstr.8
10965 Berlin

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Zum Seitenanfang