vormals „Beiträge zur Jüdischen Geschichte in Rheinland-Pfalz“

Im Zusammenhang mit den Gedenkveranstaltungen 50 Jahre Reichspogromnacht 1938 fiel auf, dass viele regionalgeschichtliche Veröffentlichungen zur jüdischen Geschichte in Rheinland-Pfalz breit gestreut erschienen waren. Sie fanden Aufnahme in Zeitungen, Zeitschriften, Heimatkalendern und Schriftreihen von Geschichtsvereinen, wurden im Eigenverlag herausgegeben, erschienen in kleinsten Auflagen und waren deshalb für ortsunkundige unauffindbar. Um diesem Missstand zu begegnen, wobei ja auch wertvolle Forschungsarbeit unbekannt blieb, wollten Matthias Molitor und ich mit unserer Schriftenreihe ein Forum anbieten, um landeskundliche Forschung zur jüdischen Geschichte in ganz Rheinland-Pfalz einem größeren Leserkreis zugänglich zu machen.
Dies ist uns ab Oktober 1991 für 10 Jahre gelungen, dann mussten wir leider aus finanziellen und anderen Gründen unsere Arbeit einstellen. Nun hat der Verlag Matthias Ess, der uns diese Jahre entgegenkommend begleitete, das angefangene Ortsverzeichnis und Autorenverzeichnis für alle 20 erschienenen Ausgaben abgeschlossen und die LAG kann die Verzeichnisse ins Internet stellen. Frau Sandra Ess sei dafür herzlich gedankt.
Wir glauben, dass mit diesem abgeschlossenen Kompendium ein wertvoller Grundstock für eine weitere Arbeit gelegt ist. Fast alle Hefte sind beim Verlag noch erhältlich, bei vergriffenen Einzelheften können auf Wunsch auch Kopien angefertigt werden. Da sehr viele Autoren der Hefte aus der Mitgliedschaft der LAG kommen, halte ich diesen Weg der Verfügbarkeit für sinnvoll.
Bad Sobernheim, am 09. Dezember 2007 - Hans Eberhard Berkemann
Alle Hefte sind noch zu beziehen bei:
Verlag Matthias Ess, Bleichstrasse 25, D-55543 Bad Kreuznach
Heft 1-6 zu je 4.09€
Heft 7-19 zu je 6,14€
incl MwSt. zuzüglich Versandpauschale 2,50€

Autoren Verzeichnis


Arenz-Morch, Angelika: Osthofen, Heft 9, 1/95, Heft 11, 1/96, Heft 13, 1/97; Mainz, Heft 13, 1/97; Allgemeine Beiträge, Heft 19, 2/00
Bader, Uwe: Hinzert, Heft 9, 1/95; Heft 11, 1/96; Heft 12, 2/96; Heft 14, 2/97; Allgemeine Beiträge, Heft 2, 1/92; Heft 4, 1/93; Heft 5, 2/93; Heft 6, 1/94; Heft 8, 3/94; Heft 10, 2/95; Heft 11, 1/96; Heft 12, 2/96, Heft 13, 1/97; Heft 16, 2/98; Heft 18, 1/00; Bacharach, Heft 15, 2/98; Osthofen, Heft 17, 1/99
Bamberger, Edgar: Allgemeine Beiträge, Heft 6, 1/94
Bauer, Dr. Uwe F. W.: Mühlheim/Mosel, Heft 18, 1/00
Benner, Tobias: Essingen, Heft 14, 2/97
Berkemann, Hans-Eberhard: Bad Sobernheim, Heft 7, 2/94; Heft 8, 3/94 und Sonderheft 1/97; Langenlonsheim, Heft 7,
2/94 und Sonderheft 1/97
Berkessel, Hans Osthofen, Heft 11, 1/96
Bernhard, Inge: Allgemeine Beiträge, Heft 6, 1/94
Blättermann, Nicolaus: Bad Kreuznach, Heft 12, 2/96
Böcher, Otto: Mainz, Heft 8, 3/94
Bohlen, Reinhold: Wittlich, Heft 5, 2/93
Böhm, Elisabeth: Langenlonsheim, Sonderheft 1/97
Bollmus, Reinhard: Trier, Heft 7, 2/94
Böttcher, Tatjana: Mainz, Heft 10, 2/95
Britz, Andreas: Saffig, Heft 8, 3/94
Bruckhäuser, Kurt: Dausenau, Heft 18, 1/00
Bühler, Marianne und Werner: Wittlich, Heft 5, 2/93
Burgard, Dieter: Hinzert, Heft 7, 2/94
Bürger, Udo: Ahrweiler, Heft 12, 2/96
Burkard, Karl-Josef: Boppard, Heft 3, 2/92, Heft 8, 3/94
Colljung, Paul: Bollendorf, Heft 2, 1/92
Dengler, Karin: Heft 15, 2/98
Dietz, Edith: Bad Ems, Heft 8, 3/94, Heft 13, 1/97
Dittrich, Hilde: Odenbach, Heft 4,a 1/93
Dräger, Horst: Allgemeine Beiträge, Heft 7, 2/94
Dresler-Schenk, Martin: Allgemeine Beiträge, Heft 6, 1/94
Ebbinghaus, Gerhard: Rodenbach, Heft 8, 3/94; Urbach, Heft 5, 2/93
Eckhoff, Ruth und Ulrich: Allgemeine Beiträge, Heft 17, 1/99
Fink, Andrea: Bad Kreuznach, Heft 11, 1/96
Fischbach, Stefan: Allgemeine Beiträge, Heft 16, 2/98; Heft 18, 1/00
Flade, Roland: Simmertal, Heft 4, 1/93
Frank, Abraham: Flacht, Heft 13, 1/97
Furch, Nikolaus: Kirn, Heft 17, 1/99
Gedig, Udo J.: Ingelheim, Sonderheft 1/97
Geeck, Karl: Rülzheim, Heft 15, 2/98
Glatz, Joachim: Allgemeine Beiträge, Heft 3, 2/92; Heft 12, 2/96 und Sonderheft 1/97
Gluch, Michael: Oppenheim, Heft 2, 1/92
Goetz, Beate: Bingen, Heft 16, 2/98
Hamburger, Franz: Allgemeine Beiträge, Heft 9, 1/95
Hartwig-Thürmer, Christine: Mainz, Heft 2, 1/92
Heidt, Günther: Freudenburg, Heft 11, 1/96
Heine, Lilo: Koblenz, Heft 12, 2/96; Heft 14, 2/97; Allgemeine Beiträge, Heft 17, 1/99
Helmes, Manfred: Osthofen, Heft 7, 2/94,
Hennig, Joachim: Koblenz, Heft 17, 1/99; Heft 18, 1/00
Hinkel, Erich: Gau-Algesheim, Heft 11, 1/96
Höffler, Karl-Wilhelm: Langenlonsheim, Heft 1, 1/91
Hoffmann, Dieter: Alzey, Heft 9, 1/95
Homfeldt, Günther: Hinzert, Heft 7, 2/94
Hust, Jürgen: Osthofen, Sonderheft 1/97
Hübschen, Bettina: Zweibrücken, Heft 19, 2/00
Jeremies, Annika: Oppenheim, Heft 2, 1/92
Jungbluth, Uli: Hahnstätten, Heft 13, 1/97; Dierdorf, Heft 14, 2/97
Kampe, Christoph: Diez, Heft 15, 2/98
Kann, Hans-Joachim: Trier, Heft 10, 2/95, Heft 11, 1/96
Kemp, Wolfgang: Meisenheim, Heft 10, 2/95, Nierstein, Heft 2, 1/92; Oppenheim, Heft 2, 1/92; Heft 15, 2/98
Körtels, Willi: Céret, Heft 15, 2/98
Koschig, Manfred: Guldental, Heft 8, 3/94
Kukatzki, Bernhard: Bobenheim-Roxheim, Heft 6, 1/94; Burrweiler, Heft 9, 1/95; Essingen, Heft 7, 2/94; Mutterstadt, Heft 6, 1/94; Otterstadt, Heft 7, 2/94; Erlenbach, Heft 12, 2/96; Rheinpfalz, Heft 14, 2/97; Göllheim, Heft 15, 2/98
Lennartz, Dirk S.: Freudenburg, Heft 11, 1/96
Levinsohn, Thea: Argenschwang, Heft 4, 1/93
Lohmiller, Astrid: Ahrweiler, Heft 6, 1/94
Martin, Albrecht: Meisenheim, Heft 18, 1/00
Meier-Hussing, Brigitte: Nastätten, Miehlen, Heft 13, 1/97
Meiers, Thomas: Emmelshausen, Heft 4, 1/93
Mentgen, Gerd: Trier, Heft 15, 2/98
Meyer, Hans-Georg: Hinzert, Heft 7, 2/94; Ingelheim, Heft 3, 2/92, Heft 5, 2/93; Langenlonsheim, Heft 8, 3/94; Allgemeine Beiträge, Heft 7, 2/94, Heft 12, 2/96
Molitor, Matthias: Argenschwang, Heft 6, 1/94; Bad Kreuznach, Heft 1, 1/91, Heft 10, 2/95; Meisenheim,
Heft 3, 2/92
Monz, Heinz: Thalfang, Heft 8, 3/94; Trier, Heft 8, 3/94, Heft 13, 1/97; Trier, Heft 15, 2/98
Morlang, Adolf: Diez, Heft 9, 1/95
Müller-Feldmann, Annemarie: Ahrweiler, Heft 6, 1/94
München, Wolfgang H.: Birkenfeld, Heft 13, 1/97
Nolden, Reiner: Trier, Heft 10, 2/95
Ochs, Christina: Mainz, Heft 10, 2/95
Peifer, Helmut: Hinzert, Heft 7, 2/94
Peled, Chanan, vormals Feibelmann, Hans-Hermann: Allgemeine Beiträge, Heft 16, 2/98
Peters, Dieter: Leubsdorf, Heft 11, 1/96, Allgemeine Beiträge, Heft 16, 2/98
Petry, Paula: Hennweiler, Heft 2, 1/92, Heft 13, 1/97
Petzel, Paul: Andernach, Sonderheft 1/97
Philippi, Thomas: Meisenheim, Sonderheft 1/97
Pies, Judith: Kastellaun, Heft 11, 1/96 und Sonderheft 1/97
Piacenza, Franz: Zell. Heft 11, 1/96
Pies, Judith: Kastellaun, Heft 11, 1/96
Pötz, Astrid: Bad Ems, Heft 13, 1/97
Rand-Schleiffer, Betty: Allgemeine Beiträge, Heft 6, 1/94
Ratter, Franz-Josef: Deidesheim, Heft 11, 1/96
Reck, Astrid: Mainz, Heft 12, 2/96
Reinhard, Richard: Allgemeine Beiträge, Heft 9, 1/95
Reisek, Jörg Julius: Bad Kreuznach, Heft 1, 1/91
Resmini, Bertram: Vallendar, Heft 5, 2/93
Reuter, Fritz: Worms, Heft 4, 1/93; Heft 6, 1/94 und Heft 11, 1/96. Allgemeine Beiträge, Heft 12, 2/96 und Sonderheft 1/97; Worms, Heft 15, 2/98
Ries, Elmar: Bad Ems, Heft 8, 3/94; Koblenz, Heft 5,
2/93; Lahnstein, Heft 13, 1/97; Allgemeine Beiträge,
Heft 8, 3/94; Nievern, Heft 14, 2/97
Roggatz, Martin: Miesenheim, Heft 12, 2/96
Rose, Romani: Heidelberg, Sonderheft 1/97
Salier, Eva: Koblenz, Heft 12, 2/96
Schabow, Dietrich: Bendorf, Heft 5, 2/93
Schellack, Fritz: Laufersweiler, Heft 14, 2/97
Schellack, Gustav: Simmern, Heft 10, 2/95; Gemünden, Heft 12, 2/96
Schleindl, Angelika: Cochem, Heft 11, 1/96
Schmitt, Christoph: Trittenheim, Heft 11, 1/96
Schnabel, Berthold: Wachenheim, Heft 9, 1/95; Landau-Arzheim, Heft 15, 2/98
Schneider, Hans: Bretzenheim an der Nahe, Heft 19, 2/00
Schneider, Norbert: Niedermoschel, Heft 9, 1/95
Schneider, Volker: Hinzert, Sonderheft 1/97
Schönhofen, Werner: Leutesdorf, Heft 10, 2/95
Schröder, Karl-Heinz: Wittlich, Heft 4, 1/93
Schultheis, Wolfgang: Allgemeine Beiträge, Sonderheft 1/97
Schumm, Hans: Bad Kreuznach, Heft 9, 1/95
Schwarze-Kaufmann, Maria: Grünstadt, Heft 12, 2/96 und Sonderheft 1/97
Seibert, Dr. Hubertus: Lahnstein, Heft 19, 2/00
Spiero, Claude: Guldental, Heft 8, 3/94
Spormann, Doris: Oberwesel, Heft 3, 2/92; Werlau,
Heft 10, 2/95; Bacharach, Heft 15, 2/98
Strehlen, Martina: Bingen, Heft 10, 2/95
Taubenheim, Dirk: Rümmelsheim und Waldlaubersheim, Heft 14, 2/97
Thill, Hildburg-Helene: Boppard, Heft 8, 3/94; Braubach, Heft 4, 1/93; Rhens, Heft 8, 3/94; Vallendar, Heft 5, 2/93
Tilly, Dr. Michael: Allgemeine Beiträge, Heft 19, 2/00
Weber, Otmar: Dahn, Heft 3, 2/92
Wegner, Ewald: Boppard, Heft 9, 1/95
Welter, Dr. Beate: Allgemeine Beiträge, Heft 18, 1/00
Willems, Patrick: Hoppstädten, Heft 15, 2/98
Wittstock, Alfred: Nieder-Olm, Heft 6, 1/94
Wolf, Sabine: Ingelheim, Sonderheft 1/97
Zehmer Kerstin: Bad Kreuznach, Heft 17, 1/99
Ziegelmayer, Veronika: Bad Kreuznach, Heft 9, 1/95
Ziemer, Hans-Werner: Becherbach und Hundsbach, Heft 10, 2/95; Hennweiler, Heft 2, 1/92, Heft 11, 1/96, Heft 13, 1/97; Bruschied und Heimweiler/Krebsweiler, Heft 12, 2/96; Bad Kreuznach und Wildenburg, Heft 14, 2/97; Kirn, Heft 17, 1/99
Zinniel, Klaus: Mainz, Heft 10, 2/95

Ortsverzeichnis:


Ahrweiler:
Der jüdische Friedhof in Ahrweiler von Astrid Lohmiller und Annemarie Müller-Feldmann, Heft 6, 1/94

Zum Erziehungswesen der Juden im Kreis Ahrweiler und zu den Synagogenverhältnissen allgemein von Udo Bürger, Heft 12, 2/96

Argenschwang:
Lebensstationen einer deutschen Jüdin – verwurzelt in Rheinland-Pfalz von Thea Levinsohn, Heft 4, 1/93

Gespräch mit Thea Levinsohn aus Jerusalem mit Matthias Molitor und Matthias Ess, Heft 6, 1/94

Alzey:
Zur Emanzipation der rheinhessischen Juden von Dieter Hoffmann, Heft 9, 1/95

Andernach:
Der Andernacher „Spiegelcontainer“ - Mahnmal für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“ von Paul Petzel, Heft 14,
2/97 und Sonderheft 1/97

Bacharach:
Das Mahnmal am Rhein von Doris Spormann, Heft 15, 1/98

„Zukunft hat Vergangenheit“ von Brigitte Meier-Hussing, Monika Nickels, Roswitha Ruschke und Uwe Bader, Heft 15, 1/98

Bad Ems:
Den Nazis entronnen von Edith Dietz, (Rezensent: Elmar Ries), Heft 6, 1/94

Freiheit in Grenzen von Edith Dietz, (Rezensent: Elmar Ries), Heft 6, 1/94

Vom Leben und Leiden der Fanny Königsberger aus Bad Ems von Elmar Ries, Heft 8, 3/94

Erinnerungen an meinen Onkel Berthold Jessel von Edith Dietz, Heft 8, 3/94

Großmutter und Enkel erzählen – Dokumente eines Leidensweges von Edith Dietz und Astrid Pötz, Heft 13, 1/97

Bad Kreuznach:
Neue Erkenntnisse über den ältesten jüdischen Friedhof in Bad Kreuznach von Matthias Molitor und Jörg Julius Reisek, Heft 1, 1/91

Wiedergutmachung? - Dokumentation der Wieder-gut-machungs-verhandlungen in den Kreisen Bad Kreuznach und Birkenfeld nach den Akten des Land--gerichts Bad Kreuznach von Edgar Mais, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 3, 2/92

SYNAGOGA – Die Synagoga im Zyklus HEBRÄER von Veronika Ziegelmayer, Heft 9, 1/95

25 Jahre Freundschaft Kiryat Motzkin/Israel – Kreis Bad Kreuznach von Hans Schumm, Heft 9, 1/95

Vorstellung der Dokumentation „Jüdische Grabstätten im Kreis Bad Kreuznach“ – Redetexte von der Präsentation am 28. Juni 1995 in Meisenheim von Matthias Molitor, Heft 10, 2/95

„… uns allen eine Mahnung zur Wachsamkeit.“ – Bad Kreuznacher Mahnmale für im Dritten Reich verfolgte und ermordete jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger von Andrea Fink, Heft 11, 1/96

Nachruf auf Andre Beitner von Nicolaus Blättermann, Heft 12, 2/96

Schilder „Juden sind unerwünscht“ mußten entfernt werden von Hans-Werner Ziemer, Heft 14, 2/97

Zwischen Ruhm und Verfolgung – Hermann und Julius Baruch, zwei jüdische Sportler aus Bad Kreuznach. von Kerstin Zehmer, Heft 17, 1/99

Bad Sobernheim:
Nachbarn und Opfer - Erinnerungen an eine Kleinstadt im Nationalsozialismus von Frances Henry, (Rezensent: Hans Reichel), Heft 3, 2/92

Gedenkfeier zum 50. Jahrestag der letzten Deportation aus Sobernheim am 26. Juli 1992 von Hans-Eberhard Berkemann, Heft 7, 2/94

Der Innenraum der Sobernheimer Synagoge – Zum Gemälde von Hans Marum von Hans-Eberhard Berkemann, Heft 8, 3/94

Mit Grundschülern auf jüdischen Friedhöfen von Hans-Eberhard Berkemann, Sonderheft 1/97

Becherbach:
Die jüdischen Familien in Becherbach bei Kirn und Hundsbach von Hans-Werner Ziemer, Heft 10, 2/95

Bendorf:
Juden in Bendorf 1199 - 1942 – Eine Ausstellung zum Gedenken der Deportation aus Bendorf im Jahre 1942 von Dietrich Schabow,
Heft 5, 2/93

Bingen:
Der jüdische Friedhof in Bingen und die Erfassung seiner Inschriften: ein Projekt von Martina Strehlen, Heft 10, 2/95

Jüdisches Bingen. von der Einweihung der Synagoge in der Rochusstraße bis zur brutalen Zerstörung. von Beate Goetz, Heft 16, 2/98

Birkenfeld:
Wiedergutmachung? - Dokumentation der Wiedergutmachungsverhandlungen in den Kreisen Bad Kreuznach und Birkenfeld nach den Akten des Landgerichts Bad Kreuznach von Edgar Mais, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 3, 2/92

„… Zum Hohn der Staatsbehörde …“ Antijudaismus und Laurenz Hannibal Fischers Lösungsversuch der Judenfrage im Fürstentum Birkenfeld 1832. von Wolfgang H. München, Heft 13, 1/97

Bobenheim-Roxheim:
Jüdisches Leben in den Rheindörfern Roxheim und Bobenheim von Bernhard Kukatzki, Heft 6, 1/94

Bollendorf:
Die Juden in Bollendorf – 90 Jahre Zusammenleben. Dokumentation von der Emanziaption bis zum Exodus der jüdischen Mitbürger von Paul Colljung, Heft 2, 1/92

Boppard:
Geschichte der Bopparder Juden von Karl-Josef Burkard, Heft 3, 2/92

Bopparder Synagoge – Kein Kulturdenkmal von Hildburg-Helene Thill und Karl-Josef Burkard, Heft 8, 3/94

Synagogen – Orte des Gedenkens, der Erinnerung und der Mahnung – Zum Unterschied zwischen Denkmalort und Kulturdenkmal von Ewald Wegner, Heft 9, 1/95

Unter den Juden. Achthundert Jahre Juden in Boppard von Karl-Josef Burkard und Hildburg-Helene Thill, (Rezensent: Norbert Diehl), Heft 12, 2/96

„Synagoga“ – Anprachen anläßlich der Vernissage mit René Blättermann zur Gedenkausstellung am 6.9.1997 Heft 14, 2/97

Braubach:
Noch nicht einmal alle Grabsteine sind geblieben – Juden aus Braubach von Hildburg-Helene Thill, Heft 4, 1/93

Bretzenheim:
Die Geschichte der Juden in Bretzenheim an der Nahe. von Hans Schneider, Heft 19, 2/00

Bruschied:
Jüdische Familien in Bruschied im 19. und 20. Jahrhundert von Hans-Werner Ziemer, Heft 12, 2/96

Burrweiler:
Juden in Burrweiler – Landkreis Südliche Weinstraße von Bernhard Kukatzki, Heft 9, 1/95

Céret:
Besuch in Céret von Willi Körtels, Heft 15, 1/98

Cochem:
Verschwundene Nachbarn kehren zurück – Kreis Cochem-Zell von Angelika Schleindl, Heft 11, 1/96

Dahn:
Zehn Tage mit ehemaligen jüdischen Mitbürgern unterwegs – Gedanken zum Heimattreffen ehemaliger jüdischer Mitbürger vom 5.7. bis
14.7.1991 in Dahn von Otmar Weber, Heft 3, 2/92

Dausenau:
Jüdische Familien in Dausenau an der Lahn. von Kurt Bruckhäuser, Heft 18, 1/00

Deidesheim:
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Zur Situation der ehemaligen Synagoge in Deidesheim von Franz-Josef Ratter, Heft 11, 1/96

Dierdorf:
Juden in Dierdorf von Uli Jungbluth, Heft 14, 2/97

Dietz
Die Geschichte des Israelitischen Waisenhauses in Diez und deren Aufarbeitung, Facharbeit in Geschichte 1997 am
Sophie-Hedwig-Gymnasium im Schulzentrum Diez von Christoph te Kampe, Heft 15, 1/98

Diez:
Gedenkstätten zu den Verbrechen des Nationalsozialismus im Rhein-Lahn-Kreis – Projekt Spurensuche Geschichte in der Heimat, Leistungskurs Erdkunde/Geschichte, Jahrgangsstufe 12/1992, Gymnasium Diez. von Adolf Morlang, Heft 9, 1/95

Eifel:
Fluchtweg Eifel - Spurensuche an einer kaum beachteten Grenze von Katharina Schubert, (Rezensent: Josef Zierden), Heft 3, 2/92

Emmelshausen:
Zur Lebensgeschichte des Arthur Kann aus Emmels-hausen von Thomas Meiers, Heft 4, 1/93

Erlenbach:
Jüdisches Leben in Erlenbach bei Dahn von Bernhard Kukatzki, Heft 12, 2/96

Essingen:
Der alte jüdische Friedhof in Essingen von Bernhard Kukatzki, Heft 7, 2/94

Spuren jüdischer Geschichte in Essingen von Tobias Benner, Heft 14, 2/97

Flacht:
Geschichte der jüdischen Gemeinde in Flacht von Abraham Frank, Heft 13, 1/97

Freudenburg:
Vergessene Zeugen – Denkmale der jüdischen Gemeinde Freudenburg von Dirk S. Lennartz und Günther Heidt, Heft 11, 1/96

Gau-Algesheim:
Leo Maillet – Ein Leben, das sich zwischen Miseren, Glücksfällen und Wunderartigem abgespielt hat von Erich Hinkel, Heft 11, 1/96

Gemünden:
Die jüdische Schule in Gemünden/Hunsrück von Gustav Schellack, Heft 12, 2/96

Göllheim:
Jüdische Kultuseinrichtungen in der Verbandsgemeinde Göllheim Synagogen, Friedhöfe und Ritualbäder in Albisheim, Biedesheim, Bubenheim, Göllheim und Weitersweiler von Bernhard Kukatzki, Heft 15, 1/98

Grünstadt:
Spurensuche – Jüdisches Leben im Leininger Land Ausstellung eines Kurses für Bildende Kunst der 13. Jahrgangsstufe des Leininger-Gymnasiums in Grünstadt von Maria Schwarze-Kaufmann, Heft 12, 2/96 + Sonderheft 1/97

Guldental:
Und wir hielten sie für Menschen. – Jüdisches Schicksal während der Emigration. Tatsachenbericht zu Heddesheim von Claude Spiero, bearbeitet von Manfred Koschig, Heft 8, 3/94

Hahnstätten:
Jüdisches Leben in unserer Region - Jüdisches Leben in Hahnstätten von Uli Jungbluth, Heft 13, 1/97

Heidelberg:
Der nationalsozialistische Völkermord an Sinti und Roma von Romani Rose, Sonderheft 1/97

Heimweiler/Krebsweiler:
Pferdekauf in Krebsweiler – Ein Vertrag aus den Jahren 1857 und 1861 von Hans-Werner Ziemer, Heft 12, 2/96

Hennweiler:
Nachforschungen zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Hennweiler von Hans-Werner Ziemer, Heft 2, 1/92

Der Gedenkstein von Paula Petry, Heft 2, 1/92

Iwert Doorf enaus - Hunsrücker Mundart von Paula Petry, (Auszüge), Heft 9, 1/95

Die jüdische Familie Kahn aus Hennweiler von Hans-Werner Ziemer, Heft 11, 1/96

Die Familien Becker, Braun und Goldberg Ein Beitrag zur jüdischen Geschichte in Hennweiler von Hans-Werner Ziemer, Heft 13, 1/97

Hennweiler - New York – Begegnungen voller Kindheits-erinnerungen von Paula Petry, Heft 13, 1/97

Hinzert:
Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz von Hans-Georg Meyer, Heft 7, 2/94

Gedenkstättenarbeit zum früheren SS-Sonderlager/KZ Hinzert von Hans Günther Homfeldt und Helmut Peifer, Heft 7, 2/94

Förderverein Dokumentations- und Begegnungsstätte KZ Hinzert e.V. von Dieter Burgard, Heft 7, 2/94

„Hinzert 1945 - 1995“ – Ausstellung im Landtag Rheinland-Pfalz vom 22.3. - 28.4.1995 Heft 9, 1/95

Hitlers „Nacht und Nebel-Erlaß“ vom 7.12.1941 und seine Bedeutung für die Forschungen zur Geschichte des ehemaligen SS-Sonderlager/KZ Hinzert von Uwe Bader, Heft 11, 1/96

„Gekreuzte Blicke“: eine Ausstellung in Besançon zu Jean Daligault und zum SS-Sonderlager/KZ Hinzert von Uwe Bader, Heft 12, 2/96

Internationales Treffen ehemaliger Häftlinge des SS-Sonderlagers/KZ Hinzert am 26. und 27.06.1997 in Trier und Hinzert von Uwe Bader, Heft 14, 2/97

Annäherung an Täter in SS-Uniform und mit Kapo-Abzeichen: Das ehemalige SS-Sonderlager/KZ Hinzert im Unterricht von Volker Schneider, Sonderheft 1/97

Homburg/Saar:
Juden in Homburg: Geschichte einer jüdischen Lebenswelt - 1330-1945 von Dieter Blinn, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 11, 1/96

Hoppstädten:
Der jüdische Friedhof zu Hoppstädten Geschichte und Dokumentation von Patrick Willems, Heft 15, 1/98

Hundsbach:
vgl. Becherbach, Heft 10, 2/95

Ingelheim:
Die jüdische Bevölkerungsentwicklung in Ingelheim 1364 – 1950 von Hans-Georg Meyer, Heft 3, 2/92

Es darf kein Efeu darüberwachsen – Jüdische Friedhöfe in Ingelheim von Hans-Georg Meyer, Heft 5, 2/93

„9. November“ von Sabine Wolf, Sonderheft 1/97

„...wo sind sie...wo sind sie geblieben...“ von Udo J. Gedig, Sonderheft 1/97

Kastellaun:
Die Problematik der Wiedergutmachung – Ein Beispiel aus Kastellaun (Hunsrück) von Judith Pies, Heft 11, 1/96 und Sonderheft 1/97

Kirn:
Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Kirn. von Nikolaus Furch und Hans-Werner Ziemer, Heft 17, 1/99

Koblenz:
Die Deportation von jüdischen Mitbürgern aus Koblenz und Umgebung von Elmar Ries, Heft 5, 2/93

Geschichte und Kultur polnischer Juden (Studienfahrt) von Martin Dresler-Schenk, Heft 6, 1/94

Jugend unter der Nazi-Diktatur Leidensweg der Koblenzerin Eva Salier geb. Hellendag von Eva Salier und Lilo Heine, Heft 12, 2/96

Begegnungsnachmittage der jüd. GUS-Zuwanderer im Gemeinde-saal der Jüdischen Kultusgemeinde Koblenz von Lilo Heine, Heft 14, 2/97

Verfolgung und Widerstand in Koblenz 1933-1945. von Joachim Hennig, Heft 17, 1/99; Heft 18, 1/00

Lahnstein:
Friedrichssegen/Lahn: Ein Jahr Zwangsarbeit für jüdische Menschen vor ihrer Deportation im Jahre 1942 von Elmar Ries, Heft 13, 1/97

Von der Klassenlektüre zum Mahnmal – Aktionen von Schülerinnen und Schülern der Real-schule Oberlahnstein in 4 Jahren von Elmar Ries, Heft 13, 1/97

Das Geheimnis der Versöhnung heißt Erinnerung. Acht Jahrhunderte jüdisches Leben in Lahnstein. von Dr. Hubertus Seibert, Heft 19, 2/00

Landau-Arzheim:
Jüdische Musikanten von Berthold Schnabel, Heft 15, 1/98

Langenlonsheim:
Aus der Geschichte der jüdischen Gemeinde zu Langenlonsheim von Karl-Wilhelm Höffler, Heft 1, 1/91

Einweihung des Gedenksteins für die Opfer der Gewalt-herr-schaft 1933 - 1945 am 9. November 1993 in Langenlonsheim von Hans-Eberhard Berkemann, Heft 7, 2/94

Gegendarstellung: Welch ein Zufall !? von Hans-Georg Meyer, Heft 8, 3/94

Judenfriedhöfe in der Umgebung von Langenlonsheim von Elisabeth Böhm, Sonderheft 1/97

Mit Grundschülern auf jüdischen Friedhöfen von Hans-Eberhard Berkemann, Sonderheft 1/97

Laufersweiler:
Die israelitische Schule in Laufersweiler von Fritz Schellack, Heft 14, 2/97

Leubsdorf:
Der jüdische Friedhof in Leubsdorf von Dieter Peters, Heft 11, 1/96

Leutesdorf:
Juden in Leutesdorf im 17./18. Jahrhundert von Werner Schönhofen, Heft 10, 2/95

Ein vergessener jüdischer Friedhof von Werner Schönhofen, Heft 10, 2/95

Mainz:
„Ich hatte nie wieder zurückkehren wollen“ – Zur ersten Begegnungswoche ehemaliger Mainzer Juden im Herbst 1991 von Christine

Hartwig-Thürmer, Heft 2, 1/92

Begegnungen mit dem Judentum von Helmut Link/Ferdinand Scherf (Hg.), (Rezensent: Hans Reichel), Heft 5, 2/93

Die Synagoge in Mainz-Weisenau von Otto Böcher, Heft 8, 3/94

Denkmal - denk mal. Der alte jüdische Friedhof in Magenza / Die „Neue Synagoge“ von Tatjana Böttcher und Christina Ochs, Heft 10, 2/95

Nachruf auf Isaac Landau von Klaus Zinniel, Heft 10, 2/95

Magenza - Die Geschichte des jüdischen Mainz von Rolf Dörrlamm, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 11, 1/96

In der Diaspora – Jüdisches Leben in Rheinland-Pfalz am Beispiel Mainz von Astrid Reck, Heft 12, 2/96

„Aufklärungsarbeit über den Nationalsozialismus in Rheinland-Pfalz – 50 Jahre nach der Landesgründung“ Ausstellung im Landesmuseum Mainz zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 27.01. bis 12.02.1997 von Angelika Arenz-Morch, Heft 13, 1/97

Meisenheim:
Haus der Begegnung – ehemalige Synagoge in Meisenheim von Matthias Molitor, Heft 3, 2/92

Jüdische Mitbürger in den 20er und 30er Jahren von Anni Lamb und Kläre Schlarb, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 5, 2/93

Zur Geschichte der Meisenheimer Juden von Wolfgang Kemp, Heft 10, 2/95

Gemeinsam auf auf Spurensuche im jüdischen Meisenheim von Thomas Philippi, Sonderheft 1/97

Ansprache bei der Gedenkveranstaltung 60 Jahre Reichspogromnacht am 9. November 1998 in Meisenheim. von Albrecht Martin,
Heft 18,1/00

Miehlen:
Jüdisches Leben in Nastätten und Miehlen in der Zeit von 1933 bis 1945 von Brigitte Meier-Hussing, Heft 13, 1/97

Miesenheim:
Dokumentation des Jüdischen Friedhofs in Miesenheim von Martin Roggatz, Heft 12, 2/96

Mutterstadt:
Der jüdische Friedhof in Mutterstadt von Bernhard Kukatzki, Heft 6, 1/94

Mühlheim/Mosel:
Die Vertreibung und Ermordung der jüdischen Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Mühlheim/Mosel in der Zeit von 1933-1945. von Dr. Uwe F. W. Bauer, Heft 18, 1/00

Nastätten:
Jüdisches Leben in Nastätten und Miehlen in der Zeit von 1933 bis 1945 von Brigitte Meier-Hussing, Heft 13, 1/97

Niedermoschel:
„Em Jaab sei Leicht“ – Ein Mundartgedicht über Isaac Brück aus Niedermoschel erhält den ersten Preis im Mundartwettstreit
in Bockenheim von Norbert Schneider, Heft 9, 1/95

Nieder-Olm:
„Es waren doch alles so nette Nachbarn …“ – Juden unserer Gemeinden - ihre Leidenswege in der NS-Zeit von Alfred Wittstock,
Heft 6, 1/94

Nierstein:
50 Jahre Wiederkehr der „Reichskristallnacht“ vom 9. November 1938 – Dokumentation der Oppenheimer und Niersteiner Juden von
Wolfgang Kemp, Heft 2, 1/92

Nievern:
Aus der jüdischen Geschichte von Nievern von Elmar Ries, Heft 14, 2/97

Norheim:
vgl. Argenschwang, Heft 4, 1/93

vgl. Argenschwang, Heft 6, 1/94

Ober-Olm:
vgl. Nieder-Olm, Heft 6, 1/94

Oberwesel:
Wie der Name Gerson in der Familie blieb von Doris Spormann, Heft 3, 2/92

Die Synagogengemeinden in St. Goar und Oberwesel im 19. und 20. Jahrhundert von Doris Spormann, Heft 3, 2/92

Odenbach:
Handschriften aus der ehemaligen Synagoge Odenbach in London ausgestellt von Hilde Dittrich, Heft 4, 1/93

Oppenheim:
vgl. Nierstein, Heft 2, 1/92

Begegnung mit Oppenheimer Juden von Michael Gluch, Annika Jeremies und Wolfgang Kemp, Heft 2, 1/92

Osthofen:
Gedenkstättenarbeit in Osthofen: die Arbeit des Fördervereins Projekt Osthofen e.V. von Manfred Helmes, Heft 7, 2/94

„Zur Erziehung ist eine längere Schutzhaft nötig“ – Das Konzentrationslager des Volksstaates Hessen im rheinhessischen Osthofen von
Angelika Arenz-Morch, Heft 9, 1/95

Ausstellungskonzeption für das NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte KZ Osthofen von Angelika Arenz-Morch und Hans Berkessel, Heft 11, 1/96

Ausstellungseröffnung: „Rheinland-Pfalz – die Zeit des Nationalsozialismus in unserem Land“ von Angelika Arenz-Morch, Heft 13, 1/97

Ausstellung über das Konzentrationslager in Osthofen von Jürgen Hust, Sonderheft 1/97

Die Gedenkstätte - Ehemaliges KZ Osthofen und die Einbindung in den Unterricht der Schulen von Wolfgang Schultheis, Sonderheft 1/97

Otterstadt:
Das jüdische Ritualbad in Otterstadt von Bernhard Kukatzki, Heft 7, 2/94

Der jüdische Friedhof in Otterstadt von Bernhard Kukatzki, Heft 7, 2/94

Perscheid:
vgl. Oberwesel, Heft 3, 3/9

Pfalz:
„Frühjahr ’45“ - Die Stunde Null in einer pfälzischen Region von Gerhard Herzog, (Rezensent: Reinhard Appel), Heft 10, 2/95

Pfälzisches Judentum gestern und heute (19. u. 20. Jh.) von Alfred Hans Kuby (Hg.), (Rezensent: H. E. Berke--mann), Heft 3, 2/92

Die Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz von Bernhard Kukatzki, Heft 14, 2/97

Rheinhessen:
„…wir sind doch Deutsche.“ Zu Geschichte und Schicksal der Landjuden in Rheinhessen von Dieter Hoffmann, (Rezensent: Alfred Wittstock), Heft 6, 1/94

vgl. Alzey, Heft 9, 1/95

Rhens:
„Rhens judenrein“ von Hildburg-Helene Thill, Heft 8, 3/94

Rodenbach:
So wurden sie ausgebootet – Die Ausschaltung des jüdischen Viehhändlers Gustav Tobias aus Rodenbach von Gerhard Ebbinghaus, Heft 8, 3/94

Rülzheim
Zur Entstehung der Dokumentation „Jüdischer Friedhof in Rülzheim“ von Karl Geeck, Heft 15, 1/98

Rümmelsheim:
Die Geschichte der Synagogengemeinden von Rümmelsheim und Waldlaubersheim von Dirk Taubenheim, Heft 14, 2/97

Saffig:
Die jüdische Gemeinde Saffig und ihre Synagoge von Andreas Britz, Heft 8, 3/94

Saulheim:
vgl. Nieder-Olm, Heft 6, 1/94

Simmern:
Das jüdische Schulwesen in den ehemaligen Kreisen Simmern und St. Goar von Gustav Schellack, Heft 10, 2/95

Simmertal (ehem. Simmern unter Dhaun):
Chronik der jüdischen Familie Loeb aus Simmern unter Dhaun von Roland Flade, Heft 4, 1/93

Sobernheim:
siehe Bad Sobernheim

St. Goar:
vgl. Simmern, Heft 10, 2/95

vgl. Oberwesel, Heft 3, 2/92

Thalfang:
Seiner Zeit voraus – Rabbiner Samuel Hirsch aus Thalfang von Heinz Monz, Heft 8, 3/94

Beiträge zur Geschichte der Juden von Thalfang von Winfried Krause und Helga Weirich, (Rezensent: Reinhold Bohlen), Heft 11, 1/96

Trier:
Stätten jüdischen Lebens, Leidens und Gedenkens in Trier von Reinhard Bollmus, Heft 7, 2/94

Vom Friedhof zum „Viehmarkt“? - Gedanken zu einem vergessenen Friedhof in Trier von Heinz Monz, Heft 8, 3/94

Vorläufiges Gedenkbuch für die Juden von Trier (1938 - 1945) von Reiner Nolden, (eine Einführung des Autors), Heft 10, 2
95

Juden im antiken Trier von Hans-Joachim Kann, Heft 10, 2/95 und Heft 11, 1/96

Gerechtigkeit bei Karl Marx und in der Hebräischen Bibel von Heinz Monz, (Rezensent: Reinhold Bohlen), Heft 11, 1/96

Zur Geschichte des Trierer jüdischen Konsitoriums von Heinz Monz, Heft 13, 1/97

vgl. Hinzert, Heft 14, 2/97

Die Synagogen an der Weberbach in Trier, Zur Wiederansiedlung von Menschen jüdischen Glaubens im 18. Jahrhundert von Heinz Monz, Heft 15, 1/98

Hat die Arbeit aufgenommen: das neugegründete Institut für Geschichte der Juden (IGJ) in Trier von Gerd Mentgen, Heft 15, 1/98

Trittenheim:
Spuren einer jüdischen Vergangenheit – Das Beispiel Trittenheim von Christoph Schmitt, Heft 11, 1/96

Urbach:
Die Geschichte der Juden in Urbach / Westerwald von Gerhard Ebbinghaus, Heft 5, 2/93

Vallendar:
Die jüdische Gemeinde in Vallendar vor dem Aufkommen des Nationalsozialismus von Bertram Resmini, Heft 5, 2/93

Der Untergang der jüdischen Gemeinde Vallendar von Hildburg-Helene Thill, Heft 5, 2/93

Wachenheim:
Die Bestattung hebräischer Bücher und Papiere religiösen Inhalts auf dem jüdischen Verbandsfriedhof Wachenheim an der Weinstraße von Berthold Schnabel, Heft 9, 1/95

Waldlaubersheim:
vgl. Rümmelsheim, Heft 14, 2/97

Werlau:
Zur Geschichte der Juden in Werlau von Doris Spormann, Heft 10, 2/95

Wildenburg:
Juden im ehemaligen Amt Wildenburg von Hans-Werner Ziemer, Heft 14, 2/97

Wittlich:
Das Schicksal der Wittlicher Jüdischen Gemeinde während des Nationalsozialismus 1933 – 1942 von Karl-Heinz Schröder, Heft 4, 1/93

Der jüdische Friedhof zu Wittlich im Licht seiner erstmals edierten hebräischen Grabinschriften von Reinhold Bohlen, Heft 5, 2/93

Gedenkliste für die während der nationalsozialistischen Herrschaft ermordeten Wittlicher Juden von Marianne und Werner Bühler, Heft 5, 2/93

Der jüdische Friedhof in Wittlich von Maria Wein-Mehs und Reinhold Bohlen, (Rezensent: Manfred Koschig), Heft 5, 2/93

„Alles im Laufschritt“ - das KZ-Außenlager Wittlich von Dieter Burgard, (Rezensent: Elmar Ries), Heft 7, 2/94

Juden in Wittlich 1808-1942 von Maria Wein-Mehs, (Rezensent: Reinhold Bohlen), Heft 14, 2/97

Worms:
Jüdisches Worms - Raschi-Haus und Judengasse von Fritz Reuter, (Rezensent: H. E. Berkemann), Heft 3, 2/92

Unbekannt verzogen? Die Deportation der Sinti und der Juden aus Worms 1940/42 von Fritz Reuter, Heft 4, 1/93
Die nationalsozialistische Machtergreifung in den Kommunen 1933 am Beispiel der Stadt Worms von Fritz Reuter, Heft 6, 1/94

Die RASCHI-Statue von Wolf Spitzner im Hof der Alten Synagoge zu Worms von Fritz Reuter, Heft 11, 1/96

Worms 1933. Zeitzeugnisse und Zeitzeugen. von Fritz Reuter, (Rezensent: Manfred Koschig), Heft 11, 1/96

Ausstellung über das Konzentrationslager Osthofen von Jürgen Hust, Sonderheft 1/97

Prof. Dr. Hugo Sinzheimer Vater des deutschen Arbeitsrechts Zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Familien Sinzheimer und Buschhoff und ihres Hauses Wilhelm-Leuschner-Straße 26 in Worms von Fritz Reuter, Heft 15, 1/98

Wörrstadt:
vgl. Nieder-Olm, Heft 6, 1/94

Zell:
Die Familie Bender aus Zell von Franz Piacenza, Heft 11, 1/96 vgl. Cochem, Heft 11, 1/96

Zweibrücken:
Das Schicksal der jüdischen Bevölkerung Zweibrückens unter nationalsozialistischer Herrschaft. von Bettina Hübschen, Heft 19, 2/00


Beiträge allgemeiner Art:

Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz – Landeszentrale für politische Bildung. Zielsetzungen der Landesregierung und der Landeszentralevon Uwe Bader, Heft 2, 1/92

Synagogen und Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz von Joachim Glatz, Heft 3, 2/92

Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz – Landeszentrale für politische Bildung. Entwicklungsstand der Gedenkstättenkonzeption, Entscheidungen der Landesregierung vom 15.12.1992 und Maßnahmen der Landeszentrale, Rückblick auf die „2. Informationstagung „Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz“ 1992 in Neuwied von Uwe Bader, Heft 4, 1/93

Fortbildungsveranstaltungen zur Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz – Maßnahmen der Landeszentrale für politische Bildung. Informationstagung „Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz“ 1993 und Fortbildungstagung mit dem Staatlichen Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Speyer von Uwe Bader, Heft 5, 2/93

Geschichte und Kultur polnischer Juden – Eine Spurensuche. Studienfahrt der Christlich-Jüdischen Gesellschaft für Brüderlichkeit Koblenz von Martin Dresler-Schenk, Heft 6, 1/94

Mitteilungen der Landeszentrale für politische Bildung zur Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz – Politische Entscheidungen der Landesregierung, inhaltliche Schwerpunkte in der Gedenkstättenarbeit der Landeszentrale von Uwe Bader, Heft 6, 1/94

Die Verdrängung des Völkermordes an den Sinti und Roma in den Gedenkstätten von Edgar Bamberger, Heft 6, 1/94

In Memoriam Betty Rand-Schleiffer – Eine Gedichtsammlung von Betty Rand-Schleiffer und Inge Bernhard, Heft 6, 1/94

Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz – Aufgabenstellung der Landeszentrale für politische Bildung von Hans-Georg Meyer, Heft 7, 2/94

NS-Aufklärungsarbeit und Gedenkstätten als Lernorte: Möglichkeiten und Grenzen pädagogischer Maßnahmen von Horst Dräger, Heft 7, 2/94

Förderung der Gedenkstättenarbeit in Rheinland-Pfalz von Uwe Bader, Heft 8, 3/94

Denkwürdiger Besuch im „Open Door“-Haus in Jerusalem von Elmar Ries, Heft 8, 3/94

Der alltägliche Kampf gegen Diskriminierung – Das Bild der „Zigeuner“ in der Öffentlichkeit und die Arbeit gegen die „herrschende“ Meinung von Franz Hamburger, Heft 9, 1/95

„Die Überlebenden sind die Ausnahme“ – Der Völkermord an Sinti und Roma von Richard Reinhard, Heft 9, 1/95

Gedenkstättenarbeit der Landeszentrale für politische Bildung mit rheinland-pfälzischen, luxemburgischen und französischen Partnern von Uwe Bader, Heft 10, 2/95

Wanderausstellung „Albert Kaiser: Memento 1940-1945“ auf Tour in Luxemburg und Rheinland-Pfalz 1995/96 von Uwe Bader, Heft 11, 1/96

Quellen in Warschau zur NS-Aufklärungsarbeit Rheinland-Pfalz – Kooperation der Landeszentrale für politische Bildung mit der Hauptkommission zur Untersuchung der Verbrechen an der polnischen Nation von Uwe Bader, Heft 12, 2/96

Wanderausstellung „Ein edler Stein sei sein Baldachin“ – Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz von Joachim Glatz, Heft 12, 2/96

„Jüdische Friedhöfe und Gedenkstättenarbeit“ von Hans-Georg Meyer, Heft 12, 2/96

Über den Umgang mit jüdischen Friedhöfen – Betreuung, Pflege, Restaurierung, Besucher von Fritz Reuter, Heft 12, 2/96

Nachrichten zur Gedenkstättenarbeit der Landeszentrale für politische Bildung von Uwe Bader, Heft 13, 1/97

Quellen zur Geschichte der Juden Heft 14, 2/97

Als Eure Eltern noch jung waren. Mit Kindern über den Holocaust sprechen. von Judith S. Kestenberg, (Rezensent: Anette Jondral), Heft 14, 2/97

Rosa Maas - Die Prinzipalin: Ein jüdisches Schicksal von Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zur Diktatur des Dritten Reiches. von Horst O. Hermanni, (Rezensent: Hans Reichel), Heft 14, 2/97

Anregungen zu Gestaltung des Gedenktages (27. Januar) Sonderheft 1/97

Haus des Lebens und der Ewigkeit (Betreuung, Pflege und Besuch jüdischer Friedhöfe) von Fritz Reuter, Sonderheft 1/97

Synagogen und Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz von Joachim Glatz, Sonderheft 1/97

Mit den Enkelkindern im „Tal der Gemeinden“ von Wolfgang Kemp, Heft 15, 1/98

Das Tal der Gemeinden von Karin Dengler, Heft 15, 1/98

Zur Inventarisation der Synagogenbauten in Rheinland-Pfalz. Ein Projekt des Landesamtes für Denkmalpflege zum Synagogen-Gedenkbuch. von Stefan Fischbach, Heft 16, 2/98

Zeitzeugen des ehemaligen SS-Sonderlagers/KZ Hinzert im Gespräch mit Schulgruppen in Rheinland-Pfalz. von Uwe Bader, Heft 16, 2/98

Die Grube – eine Installatition gegen das Vergessen von Fee Fleck. von Uwe Bader, Heft 16, 2/98

Meine Kindheit im III. Reich, das Novemberprogrom von 1938 und meine Flucht aus Deutschland. von Chanan Peled, vormals Hans-Hermann Feibelmann, Heft 16, 2/98

Jüdische Friedhöfe, Begräbnisstätten, Gedänkstätten in Rheinland-Pfalz. von Dieter Peters und Martina Strehlen, Heft 16, 2/98

Die Ehemalige Jüdische Gemeinde Sien. Spuren und Erinnerungen. von Ruth und Ulrich Eckhoff, Heft 17, 1/99

Wanderausstellung „La Déportation”. Vorstellung der Austellung in Osthofen am 25.02.1999. von Uwe Bader, Heft 17, 1/99

Ehemalige jüdische Bürger entdecken ihre alte rheinische Heimat neu. 13 Jahre „Heimatbesuch” von 1985-1997. von Lilo Heine, Heft 17, 1/99

Zweites internationales Hinzert-Treffen ehemaliger Deportierter des SS-Sonderlagers/KZ-Hinzert. Von Uwe Bader und Dr. Beate Welter, Heft 18, 1/00

Synagogen-Tagung im Landesamt für Denkmalpflege 23.-24.10.1999. von Stefan Fischbach, Heft 18, 1/00

Frauen zwischen Täterschaft, Anpassung und Widerstand. Fallbeispiele aus Rheinland-Pfalz. von Angelika Arenz-Morch, Heft 19, 2/00

Die „Protokolle der Weisen von Zion” und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung. von Dr. Michael Tilly, Heft 19, 2/00
 

 

Zum Seitenanfang