Schalom Martin

Eine Begegnung mit dem Judentum ermöglicht in Ediger-Eller Buchautor Michael Landgraf im Rahmen der Ausstellung " Landjudentum an der Mosel" aus Anlass von 1700 Jahren jüdisches Leben in Deutschland.

Michael Landgraf ist Buchautor, Studienleiter, Leiter des Religionspädagogischen Zentrums Neustadt a. d. Weinstraße, Lehrbeauftragter der Universität Mainz und ausgezeichnet mit dem internationalen Comenius Award und dem goldenen Bibelkreuz der Deutschen Bibelgesellschaft.

Er erzählt kurzweilig von Martin, der neugierig ist und Fragen stellt zum Judentum.

Seine jüdischen Freunde Mirjam und David zeigen Martin auch das Gemeinsame von Juden und Christen auf, das was Christen und Juden verbindet.

Am Donnerstag 15.7. 19.30 Uhr ist die Lesung mit dem Buchautor Michael Landgraf .

Veranstaltungsort: Pelzerstraße 4 in Ediger-Eller. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung bitte an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 02673-96 1947 20

 

 

 

Zum Seitenanfang